ABS P.RIDE auf Testtour durch Österreich

28. Februar 2017 


ABS P.Ride auf Testtour durch Österreich: Kostenlos den P.RIDE Lawinenairbag testen

Seit gestern ist der Lawinenairbagspezialist ABS in Österreich auf Testtour mit dem neuen ABS P.Ride. Das aus Gräfeling bei München stammende Unternehmen möchte Wintersportlern die Möglichkeit geben, das Partnerauslösungssystem im neuen Lawinenairbag P.RIDE live zu testen – und das natürlich kostenlos. Die Testtour geht noch bis zum 4. März 2017.

ABS P.RIDE: Der weltweit erste Lawinenrucksack mit serienmäßiger, wechselseitiger Partnerauslösung

Mit Einführung des P.RIDE hat der Marktführer für Lawinenairbags eine neue Ära eingeläutet. Der neue ABS P.RIDE bietet als erster Lawinenairbag weltweit eine serienmäßige wechselseitige Partnerauslösung. Bei einem Lawinenabgang kann somit nicht nur der eigene, sondern auch per Funk der Lawinenairbag der Begleiter ausgelöst werden. Das Auslösen des eigenen oder befreundeten Airbags geschieht mit einem Zug am Auslösegriff. Einsatzbereitschaft, Zustand des Akkus und korrekte Positionierung der Patrone werden nach Aufklappen des Griffs angezeigt. Das System verbindet automatisch per Funk alle Partner-Airbags im Umkreis von zehn Metern. Aufgeladen wird der Akku bequem per USB Kabel –  eine Ladung soll laut ABS für 30 Tage reichen. Das TwinBag-System gewährleistet zudem doppelte Sicherheit – sollte ein Airbag zerstört werden, verbleibt immer noch ein zweiter Airbag. Bei allen Terminen steht ein Team mit Experten zur Verfügung, teilweise werden auch geführte Testtouren angeboten.

Die Termine der ABS P.RIDE Testtour in Österreich

Am 1. März 2017 macht die Tour an zwei Stationen Halt: In Wurzeralm auf dem Parkplatz Talsstation Skiarena Wurzeralm sowie in Königsleiten auf dem Parkplatz Sport Unterwurzacher. Ebenfalls zwei Termine stehen am 2. März an. Hier sollten sich interessierte Wintersportler, die das P.RIDE System testen wollen, entweder in Montafon auf dem Parkplatz Sport Montafon oder in Kasberg/Grünau auf dem Parkplatz Talstation Kasberg/Grünau einfinden. Am darauf folgenden Tag hält die Tour in Krippenstein auf dem Parkplatz Bergbahnen Dachstein und in Praxmar auf dem Parkplatz hinter dem Alpengasthof Praxmar. Die letzte Möglichkeit, den P.RIDE Lawinenairbag im Rahmen der Österreich Testtour kostenlos testen zu können, besteht in Loser an der Talstation Loser Bergbahnen.

Weitere Informationen findet ihr auch bei ABS.










Mehr Artikel
YT Industries neues 27,5" JEFFSY 27 YT Industries stellt 27.5" All Mountainbike JEFFSY 27 vor Nach der letztjährigen Premiere des 140 mm YT Industries JEFFSY...