Alpenüberquerung Checkliste

16. August 2016 
0


Alpenüberquerung MTB – Checkliste

Die Gründe für eine Alpenüberquerung sind vielfältiger Natur. Eines ist aber sicher, das Bezwingen dieses mächtigen europäischen Gebirges stellt ein Highlight im Leben eines Mountainbikers dar. So individuell wie jeder einzelne Mountainbiker ist auch die Alpenüberquerung. Es gibt nicht DIE Strecke, sondern eine Vielzahl an Varianten, was nicht nur den Tourenverlauf selbst, sondern auch Start und Ziel einer Alpenüberquerung betrifft. Als Endpunkt für ihre Transalp visieren allerdings die meisten Mountainbiker Riva am Gardasee an.

Alpenüberquerung – Varianten

Bei der Wahl der Transalp Route spielen auch die Übernachtungsmöglichkeiten eine sehr große Rolle. Soll die Tour am Tagesende im Hotel bzw. in einer Pension oder auf einer Hütte ausklingen? Der größte Vorteil eines Aufenthalts in einem Hotel oder einer Pension ist ein ordentliches Bett, die Möglichkeit eines vernünftigen warmen Essens und eine heiße Dusche. Da viele Hütten nicht bewirtschaftet sind, sollte sich jeder angehende Alpencrosser darüber Gedanken machen, ob er auf den „Luxus“ verzichten kann – oder überhaupt möchte! Mountainbiker, die von Hütte zu Hütte fahren ersparen sich dagegen die oftmals erforderlichen Talfahrten – und erleben das Abenteuer Alpenüberquerung intensiver.

Solltet ihr eine Alpenüberquerung zu Fuß in Angriff nehmen wollt, findet ihr hier eine tolle Inspiration bei Outdoor-Elements.

Alpenüberquerung – Selbst planen oder geführte Tour

Eine weitere Überlegung sollte die Ausführung der Transalp sein. Vor allem für Einsteiger eignen sich geführte Touren, bei denen die Guides nicht nur den Weg weisen, sondern sich auch um die Verpflegung und die Übernachtung kümmern. Ein Gepäckservice sorgt zudem oftmals dafür, dass kein schwerer Rucksack den Fahrspaß trübt. Geführte MTB Touren bieten dem Mountainbiker ebenfalls ein Plus an Sicherheit. Egal, ob sich das Material verabschiedet oder eine Verletzung vorliegt, die Guides sind auf diese Fälle vorbereitet. Mit einem Plan B in der Tasche fährt es sich eindeutig entspannter.

Alpenüberquerung – Die Vorbereitungen

Unabhängig davon wie die Alpenüberquerung durchgeführt wird, der Biker muss sich psychisch und physisch auf die bevorstehenden Strapazen vorbereiten. Ebenfalls im perfekten Zustand muss sich das Bike befinden. Funktionieren Schaltung und ist noch genug Belag auf den Scheibenbremsen? Ist der Sattel ideal für Touren? Wichtig ist, dass niemals mit ungetestetem Material auf Reise gegangen werden sollte! Ebenfalls unentbehrlich ist das Packen des Rucksacks. Geführte Alpenüberquerung Touren mit Gepäcktransport bergen hier einen enormen Vorteil, ansonsten heißt es abwägen, was mit muss oder unnötiger Ballast ist. Als Grundformel gilt, dass am Ende der Rucksack nicht über 10 Kilogramm wiegen sollte. Keine leichte Aufgabe!

Alpenüberquerung Portal – Transalp.info

Mit diesem Artikel wollen wir euch einen Vorgenschmack und Anregungen zur Planung einer Alpenüberquerung geben. Solltet ihr nun auf den Geschmack einer Alpenüberquerung gekommen sein, dann legen wir euch das Portal Transalp.Info ans Herz.

Das Internet Portal Transalp.info befasst sich ausschließlich mit dem Thema Alpenüberquerung. Hier findet ihr sehr viele nützliche Informationen rund um das Thema Alpenüberquerung. Von Planung, Material, Equipment hin zu den unterschiedlichsten Routen mit Höhenprofil, Tourenbeschreibung, etc. Sehr nützliches Internetportal, klasse gemacht.

Fazit Alpenüberquerung – Für jeden machbar?

Durch die verschiedensten Angebote und Möglichkeiten ist der Transalp sicherlich von der Mehrheit der ambitionierten Biker machbar. Allerdings sollte die MTB Tour bzw. das Angebot immer den eigenen Fähigkeiten entsprechend gewählt werden, nur so wird die Alpenüberquerung mit dem Mountainbike ein Erfolg in jeder Hinsicht.










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Mehr Artikel
Saalfelden Leogang Biketember 2016 Biketember Festival Saalfelden Leogang Zum dritten Mal ruft das Saalfelden Leogang Biketember Festival“ und bietet Bikesport...