Bike Festival Garda Trentino

5. Mai 2015 


Bike Festival Garda Trentino 2015

Das diesjährige 21. Bike Festival Garda Trentino vom 01. bis 03. Mai am Gardasee war für alle Aussteller als auch Mountainbike Begeisterte ein absoluter Erfolg zum MTB Saison Auftakt. 150 Aussteller des Bike Festival Garda Trentino zeigten auf dem Palazzo Congresso in Riva ihre Neuheiten und Highlights der kommenden Mountainbike Saison und begeisterten 35.000 Besucher.

Neben der Mountainbike Messe in Riva standen natürlich wieder sportliche Events im Vordergrund. Die Specialized SRAM Enduro Series, welche zum zweiten Mal Halt auf dem Bike Festival Garda Trentino machte, begeisterte alle MTB Downhill Cracks. Mit 350 Enduro Startern war die Serie dieses Jahr voll ausgebucht. Leider hatte Petrus keine Gnade mit den MTB Enduro Racern, denn es goss aus Kübeln. Zusätzlich zur schon im Vorfeld gestrichenen 4. Stage für die Starterinnen wurde auch noch die dritte Stage aus Sicherheitsgründen gestrichen. Aufgrund der sehr kurzen Stage-Zeiten wurde jeder kleine Fehler mit Plätzen bestraft.

Ziener BIKE Festival Garda Trentino powered by MINI 2015 - Specialized SRAM Enduro Series Siegerehrungen  XXX Honorarfreie Nutzung im Zusammenhang mit der redaktionellen Berichterstattung zum ziener bike festival riva del garda 2015, Kontakt: Oliver Kraus (Kraus PR),  +49 (0)178 1321656, o.kraus@kraus-pr.de XXX

Ziener BIKE Festival Garda Trentino powered by MINI 2015 – Specialized SRAM Enduro Series
Siegerehrungen Women´s Elite

Die schnellste Enduro Racerin der Woman´s Elite war in diesem Jahr die Holländerin Anneke Beerten, die sich mit einer Gesamtzeit von 8:11.42 min vor Ines Thoma (+10.95) und Raphaela Richter (GER – Radon Factory Enduro) den Sieg sichern konnte.

Bei dem Men´s Elite  der Specialized SRAM Enduro Series kam der junge Franzose Nico Lau am besten mit den nassen Downhill zurecht und belegte den ersten Platz (7:23:42 Minuten) mit 5 Sekunden Vorsprung auf Ludovic May (SUI – Canyon Factory Enduro) auf Platz zwei, gefolgt von René Wildhaber auf Platz drei.

In der Masters Kategorie der Specialized SRAM Enduro Series konnte Remo Heutschi (SUI – gravityunion.ch) seine Gesamtführung weiter ausbauen und wurde Erster vor André Kleindienst (GER – Bergamont Hayes Factory) und Walter Martinschitz (AUT – mountainbiker.at).

Danny MacAskill war natürlich auch wieder beim Bike Festival Garda Trentino mit dabei und bot den MTB Begeisterten mal wieder eine hammer Show. Hier am Dorfplatz in Riva direkt am Hafen.

ziener bike festival Garda Trentino 2015 - Danny MacAskill's Drop and Roll Tour presented by Livigno XXX Honorarfreie Nutzung im Zusammenhang mit der redaktionellen Berichterstattung zum ziener bike festival riva del garda 2015, Kontakt: Oliver Kraus (Kraus PR),  +49 (0)178 1321656, info@kraus-pr.de XXX

ziener bike festival Garda Trentino 2015 – Danny MacAskill’s Drop and Roll Tour presented by Livigno

 

 

 

 

 

 










Mehr Artikel
Alpina Mountainbike Brillen Technologie MTB Augenschutz - die Alpina Mountainbike Brillen Technologie Augen auf beim Brillenkauf. Viele Brillentechnologien hören...