Darklight Mountainbike Action Film

30. Oktober 2015 


Darklight – Mountainbike-Action gedreht mit der TomTom Bandit

Vergangene Woche präsentierte Sweetgrass Production Darklight den letzten Teil der FilmtrilogieBeyond the Ordinary“. Doch neben drei weltweit führenden Mountainbike-Fahrern aus Kanada spielt noch ein anderer Gast die Hauptrolle im Streifen „Darklight“. Und zwar: die neue Actioncam Bandit von TomTom. Zahlreiche Actionszenen des coolen Mountainbike-Films wurden nämlich mit der neuen Kamera gedreht.
Darklight“ ist der dritte Film der „Beyond the Ordinary“-Trilogie und folgt auf die mehrfach preisgekrönten Vorgänger „Afterglow“ und „Lightwaves“. Ging es zuvor noch um Skifahr- und Surfaction, konzentriert sich der neue Streifen aufs Dowhill-Mountainbiking. Entstanden ist der letzte Teil jedoch erneut zusammen mit Philips, um deren Ambilight-Technologie hervorzuheben. Die Ambilight-Technik verspricht neben dem visuellen Effekt, einen Großteil der Augenbeschwerden zu mindern, die im Zusammenhang mit einem Fernseher als einziger Lichtquelle in einem Raum auftreten. „Darklight“ wurde in 38 Tagen hauptsächlich in Southern Utah und Oregon gedreht. Die Hauptdarsteller sind drei weltweit führende Mountainbike-Fahrer aus Kanada, Graham Agassiz, Matt Hunter und Matty Miles. Jeder Fahrer wurde mit einer TomTom Bandit Action-Kamera ausgestattet, um einen neuen Blick auf die schönen Landschaften zu gewähren, das außergewöhnliche Fahrerlebnis aus ihrer Sicht zu erfassen und dem Zuschauer Einblick in das anspruchsvolle Gelände zu geben.
Der spezielle Charakter des Films wird durch die Aufnahmen der 4K TomTom Bandit Action-Kamera, zusammen mit den Aufnahmen der 4K Red Dragon Kamera noch verstärkt. Die Fahrer sind auf ständig die LED-Farben wechselnden Wegen unterwegs, trotzen der Schwerkraft und rasen vertikale Bergwände hinunter, die atemberaubend farbig leuchten. Mit Hilfe der Kamera ist ein ganz besonderes Stück Sport-Filmkunst gelungen.
„Im Gegensatz zu allem was wir bisher gesehen haben, ist der Darklight Film genau die Art von Projekt, die den Innovations- und Rebellionsgeist wiederspiegelt, den wir in die TomTom Bandit hineingesteckt haben“, erklärt Patrick Stal von TomTom. „ Mit seinen atemberaubenden Aufnahmen nimmt er die Zuschauer mit in eine Welt voller Licht und Farbe. Es war uns eine Ehre, Teil dieses visuell großartigen Films zu sein. Die Gesamtwirkung und Qualität des Videos ist ein kraftvolles Meisterwerk und eine echte Weiterentwicklung zu seinen Vorgängern. Von Weltklasse-Fahrern bis hin zu atemberaubenden Moves und Landschaften, freuen wir uns darauf, der Welt zu zeigen,  wie die Zukunft der Action-Sport-Filmaufnahmen aussieht.“









Mehr Artikel
Peak Performance A SKIER KNOWS Neue Kurz Filme Serie Peak Performance A SKIER KNOWS Rechtzeitig zur Freeski Winter Saison 2015/2016 hat Peak Performance...