EVOC FR GUIDE BLACKLINE Backpack

2. November 2015  Von Andreas Waldera


Der neue EVOC FR Guide

Mit dem neuen EVOC FR GUIDE BLACKLINE können Wintersportler jetzt auf einen Rucksack zurückgreifen, der trotz maximaler Sicherheit in der Abfahrt massig Luft im Aufstieg gewährleistet. Der mit integriertem Rückenprotektor ausgestattete Rucksack bietet ein spendables Volumen von 30 Litern und wiegt laut Hersteller lediglich 1450 Gramm.

TÜV/GS geprüfter Rückenprotektor LITESHIELD BACK PROTECTOR

Die Eckdaten des EVOC FR GUIDE BLACKLINE wissen wahrlich zu beeindrucken: 95% der Aufprallenergie sollen im Falle eines Sturzes vom integrierten LITESHIELD BACK PROTECTOR absorbiert werden – und das unabhängig von den Außentemperaturen. So soll die Schutzfunktion zwischen +30 Grad und -20 Grad konstant gleich bleiben. Für einen größtmöglichen Tragekomfort wurde der TÜV/GS geprüfte Rückenprotektor äußerst leicht und flexibel konzipiert. Mit der vom TÜV Süd bescheinigten EU Norm 89/686/EWG für persönliche Schutzausrüstung (Kategorie 2 / PSA) erfüllt der EVOC FR GUIDE BLACKLINE die weltweit höchsten Sicherheitsstandards.

LITESHIELD CARRY SYSTEM AIR optimiert die Luftzirkulation

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Entwicklung des EVOC FR GUIDE BLACKLINE Rucksacks galt der Atmungsaktivität im Bereich der Kontakt- bzw. Auflageflächen. Durch Verwendung des bewährten LITESHIELD CARRY SYSTEM AIR Tragesystems mit den beidseitigen Entlüftungsgittern aus AIR MESH konnte die Kontaktfläche zum Rücken minimiert und gleichzeitig die Luftzirkulation optimiert werden. Dank der giebelförmigen Gestaltung der Rückenpolsterung wird die warme Luft ungehindert nach oben abgeleitet. Hohen Komfort verspricht auch der AIRO FLEX Hüftgurt. Dieser ist nicht nur besonders breit und ergonomisch ausgeführt, sondern bietet durch die Verwendung eines sehr flexiblen Schlaufenmaterials eine maximale Luftdurchlässigkeit.

Zahlreich integrierte EVOC Features

Einen schnellen und einfachen Zugriff auf das Gepäck im Hauptfach erlaubt das Öffnen des EVOC FR GUIDE BLACKLINE Rucksacks von oben als auch über die gesamte Länge. Ein separates Fach mit Schnellzugriff bietet Platz für die komplette Lawinenausrüstung. Für den Fall der Fälle, der hoffentlich niemals eintritt, ist ein Notfallplan aufgedruckt. Ein weiteres, eigenes Fach ist für Trinkblasen mit bis zu drei Liter Volumen vorgesehen. Auch hier zeigt sich die Lösung im Detail: An den Notablauf wurde ebenso gedacht wie an die isolierte Schlauchführung im Schultergurt. Außen angebrachte Befestigungsschlaufen, die bei Nichtgebrauch einfach verstaut werden können, bieten Halt für Ski, Schneeschuhe oder das Board. Die neuen, reißfesten TPU Reißverschlusszüge in Neon Blue sind nicht nur äußerst robust, sondern schmiegen sich auch optisch perfekt in das gelungene Gesamtbild ein.

Erhältlich ist der EVOC FR GUIDE BLACKLINE Backpack in drei Größen (S, M/L und XL) – natürlich ausschließlich in schwarz – zu einem Preis von 190 Euro.

Quelle: Bildmaterial EVOC










Mehr Artikel
Darklight Mountainbike Action Film Darklight - Mountainbike-Action gedreht mit der TomTom Bandit Vergangene Woche präsentierte Sweetgrass Production Darklight...