Evoc: Red Dot Design Award für die Protector Jacket

29. März 2014  Von Sven Erger


Zum dritten mal überzeugte EVOC das 40-köpfige Expertengremium: Nach dem FR PRO TEAM (2011) und dem Fotorucksack CP 26l (2013) wurde nun die PROTECTOR JACKETbeim Red Dot Award 2014 für ihre hohe Designqualität ausgezeichnet. Im aktuellen Wettbewerb diskutierte und bewertete die internationale Fachjury 4.815 Einreichungen aus 53 Nationen. Doch nur Designs, die mit Qualität und Innovationskraftbegeisterten, wurden auch prämiert. Ein Punkt geht an EVOC. Yeah! Unser Fokus: Schutz, Tragekomfort und Gewichtsreduktion. Jetzt hat die PROTEKTOR JACKET auch noch einen Designpreis gewonnen. Das macht uns verdammt stolz! Neben einer ausgezeichneten Optik vereint die für Bikepark und Downhill konzipierte Soft Protektoren Jacke alle Vorteile moderner Funktionsbekleidung mit einem innovativen CE-zertifizierten Protektoren-System – Personal Protection2.0 sozusagen – und das bei super leichten 950 Gramm Gesamtgewicht. Herzstück der Jacke ist der mit 145 Gramm super leichte, CE-zertifizierteLITESHIELD AIR BACK PROTECTOR (EN 1621-2) von EVOC. Er kombiniert maximalen Aufprallschutz mit einer super leichten, effektiven Konstruktion und jeder Menge Flexibilität. Das heißt der Protektor passt sich individuell jeder Rückenlinie an ohne die Bewegungsfreiheit auf dem Bike einzuschränken. Wie für uns gemacht: Im Schulterbereich verarbeiten wir perforierte viskoelastische Schaumpads von SAS-TEC. Die hohe Bewegungselastizität der herausnehmbaren Pads bietet nicht nur ein konkurrenzlos komfortables Tragegefühl, auch in Sachen Gewicht, Temperaturbeständigkeit, Mehrschlagfähigkeitund Dämpfungsverhalten ist sie unschlagbar. Durchdachten Schutz bietet auch der BACKLINK: Ein T-förmiges, dreidimensional gemouldetes EVA-Polster, das den LITESHIELD BACKPROTECTOR mit dem ebenfalls CE-zertifizierten (EN 1621-1) Steißbein-Protektor-Pad (Coccyx Pad) verbindet und somit die Stoßabsorbtionsfläche bis über die Lendenwirbelsäule verlängert. Abgesehen von der erweiterten, maximalen homogenen Kraftverteilung wird durch die Verbindung der gesamte Rückenbereich der Weste ebener, was den Tragekomfort noch einmal erhöht. Zurückgeklappt ermöglicht derBACKLINK den einfachen Zugriff auf das herausnehmbare Coccyx Pad. Weitere, clever positionierte Protektoren-Elementeschützen Schlüsselbeine, Brust sowie Hüft- und Beckenknochen.Ursprünglich entwickelten wir unsere Rucksäcke und Taschen für den Eigenbedarf. Womit wir nicht gerechnet hatten: Immer mehr Leute wollten haben, was wir hatten. So entstand 2008 EVOC.

Unser Anspruch: Produkte höchster Qualität mit durchdachten Funktionen und ausgeklügelten Details, die Sportler und Ausrüstung gleichermaßen schützen. Doch EVOC ist noch ein bisschen mehr: Wir setzen Maßstäbe in Sachen Sicherheit, Komfort und Design und wir vermitteln mit jedem Produkt die Leidenschaft für unserenSport, die Leidenschaft, für das, was wir tun.

Für perfekte Passform und Komfort sorgen die optimierte Schnittführung sowie ein stufenlosverstellbarer und abnehmbarer Hüftgurt mit einer ergonomisch geformten Rückenpartie und Gürtelschlaufen. Der Non Stick Velcro verhindert das Verhaken an Trikot und Hose. Mehr Komfort geht nicht: Nahtfreie Seiten- und Schulterpartien sowie individuell verstellbare Armausschnitte aus Micro-Jersey minimieren Reibung und verhindern die Entstehung von Scheuerstellen, YKK-Zipper mit Schutzsaum und Zipper-Garage schützen vor unangenehmen Hautkontakt. Zudem ist die PROTECTOR JACKET aus feuchtigkeitstransportierenden, schnelltrockenden und atmungsaktiven Außenmaterialien gefertigt und zusätzlich mit einer antibakteriellen, antiallergen und damit geruchshemmenden Polygiene Ausrüstung versehen. Praktisch: Die Jacke ist maschinenwaschbar.

Zu haben ist der schöne Schützling ab in den Größen S, M, L und XL zu einem Preis von 250,- Euro.










Mehr Artikel
Test - Giro Cipher Helm und Skibrille Onset Getestet beim Freeride Skiing in den Dolomiten Entwickelt wurde dieser Helm, um den erhöhten Anforderungen beim Downhill...