Marmot Skitouren Camp Frauen

6. November 2015 


Powder Spaß pur bei dem Marmot Skitouren Camp

Sport, Freude, Leidenschaft, Wellness und das ganze „for Women only‘‘: So lautet die bewährte Formel für die Winter Ladies Camps. Veranstaltet wird das ganze von dem Bekleidungsexperten Marmot in Zusammenarbeit mit K2.  Interessierte Wintersportlerinnen lernen unter professioneller Anleitung die Disziplinen Freeriden und Skitourengehen abseits der Piste.
Aufgeteilt in kleine Gruppen können die Skifahrerinnen in Trainings- und Technikkursen abseits der präparierten Pisten ihr Fahrkönnen verbessern und sich mit dem Fahren im Gelände vertraut machen. Professionell ausgebildete Berg- und Skiführer(-innen) begleiten die Damen auf ihren Touren und vermitteln wertvolle Tipps. Körperliche Fitness und gutes skifahrerisches Können sind Voraussetzung, dennoch sind Anfängerinnen ebenso wie Fortgeschrittene willkommen. Aus dem Marmot-Team vertreten sind unter anderem Klaus Kranebitter (staatlich geprüfter Berg- und Skiführer sowie Gründer der SnowHow-Lawinenkurse), Lisa Horst (staatlich geprüfte Skilehrerin), Nina Schlesener (staatlich geprüfte Bergführerin), Florian Hellberg (staatlich geprüfter Berg- und Skiführer) und Gunther Martin (staatlich geprüfter Skiführer).

Marmot Skitouren Camp – Mit dem richtigen Equipment

Auf einer großen Expo-Fläche mit Ausleihstation bieten alle Partner der Camps attraktive Angebote. Marmot wird seine aktuelle Women’s Freeride Kollektion und die neue Skitouring Kollektion vorstellen. Am Abend erwartet die Teilnehmerinnen Workshops zum Thema Lawinensicherheit, richtige Bekleidung, Ernährung, Motivation und vieles mehr.

Marmot Skitouren Camp – Veranstaltungsorte

Veranstaltungsorte sind die Wintersport-Destinationen Kleinwalsertal (7. 10.1.2016) und Sulden am Ortler (10.-13.4.2016). Das exklusive Teilnehmer Package beinhaltet jeweils drei Übernachtungen im Hotel mit Halbpension und Lunchpaket, die Skipässe, alle geführten Touren, Testmaterial, Technikkurse mit anschließender Videoanalyse, spannende Workshops, Vorträge zum Thema Lawinensicherheit, ein Goodie-Bag, ein eigenes Marmot Camp Shirt sowie weitere Überraschungen. Berg- und Skiführer(-innen) sowie Athleten aus dem Pro-Team von Marmot und K2 werden die Ladies betreuen und schulen.

Marmot Skitouren Camp – Was kostet euch der Spaß?

Preis für das Marmot Women’s Winter Camp 2016 powered by K2, inkl. aller oben genannten Leistungen, drei Übernachtungen im Drei- bzw. Vier-Sterne-Hotel, Skipässen, Verpflegung exkl. Getränken und Programm: ab je 679,- Euro pro Person im Doppelzimmer im Kleinwalsertal und je 599,- Euro pro Person im Doppelzimmer in Sulden.)
 Weitere Informationen: www.womenswintercamp.com




Vorheriger Artikel
JOBY Action Battery Grip
Nächster Artikel
Black Crows Corpus Linie





Mehr Artikel
JOBY Action Battery Grip Neuer Action Battery Grip von JOBY Mit dem neuen JOBY Action Battery Grip erweitert JOBY erneut seine Action Serie. Das leistungsfähige...