MTB Helm 2016 Highlights

13. November 2015 


Unsere TOP Enduro MTB Helm 2016 Highlights

Moderne Enduro Helme sind weit mehr als nur herkömmliche Mountainbike Helme mit veränderter Optik. Neben einem hohen Schutzfaktor müssen viele Anforderungen erfüllt werden, die weit über den normalen Gebrauch eines Mountainbike Helms hinausgehen. So muss beispielsweise die Montage einer Helmkamera ebenso möglich sein wie das Verstellen des Visiers. Ebenfalls ein wichtiger Punkt ist der Trend in Richtung Goggles.

MTB Helm 2016 – Giro Montaro MIPS

Der italienische Hersteller hochwertiger Fahrradhelme bringt für die Saison 2016 den neuen Giro Montaro MIPS Enduro Helm auf den Markt. Mit vielen sinnvollen Features ausgestattet legt der neue Giro Helm die Messlatte für die Konkurrenten sehr hoch. Das wichtigste Merkmal des Helms steckt im Detail und heißt MIPS, eine schwimmend gelagerte zweite Schale für einen noch besseren Schutz. Das Erscheinungsbild des Giro Montaro wird von den 16 großzügig bemessenen Lüftungskanälen und dem tiefen Schnitt des Helms geprägt.
Die Roll Cage Innenverstärkung des Helms schützt den inneren, weichen EPS Schaum. Für den Fall, dass die Goggle kurzfristig nicht benötigt wird, lässt sich das Visier weit nach oben schieben. Der Giro Montaro MIPS Mountainbike Helm ist in drei Größen und acht Farben zu einem Preis von 179 Euro erhältlich.

MTB Helm 2016 – Giant Rail MTB

Freunde des Big Mountain Sports finden auch im Sortiment von Giant einen sehr attraktiven Enduro Helm. Der Giant Rail wurde für aggressives Trail Riden entwickelt und verfügt somit über alle Eigenschaften, die ein Enduro Helm aufweisen muss. Der tiefgezogene Schnitt ist somit ebenso eine Selbstverständlichkeit wie eine ideale Belüftung, die in diesem Fall mit 18 großen Belüftungsöffnungen und speziellen Luftkanälen realisiert wurde. Das weit hochklappbare Visier bietet ausreichend Platz für eine Goggle, ein Strap am Hinterkopf sorgt hierbei für einen sicheren Halt. Der Giant Rail MTB Helm ist GoPro kompatibel und gewährleistet somit eine ideale Kameraposition. Trotz aller Innovationen wiegt der preisgünstige 99 Euro Helm laut Hersteller nur 275 Gramm. Erhältlich ist der Giant Rail in drei Größen und mehreren Farbkombinationen.

Uvex Helm 2016 – Finale Mountainbike Helm

Für die Saison 2016 hält das deutsche Traditionsunternehmen Uvex direkt zwei heiße Helme für Enduro Rider bereit. Wie die Helme der Mitbewerber zeichnet sich der MTB Helm Uvex Finale durch eine tiefgezogene Helmschale aus, die dem Rider bestmöglichen Schutz gewährleisten soll. Laut Uvex soll der Helm nur 300 Gramm wiegen, ein Wert der sich durchaus sehen lassen kann.
Für die Belüftung des Kopfes zeigen sich zwanzig Belüftungsöffnungen und Ventilationskanäle verantwortlich. Eine perfekte, individuelle Anpassung des Uvex Finale soll das Uvex Anatomic IAS-System garantieren. Erhältlich wird der Enduro-Helm in zwei Größen (52-57, 56-61) sowie vier Farbvarianten sein: Royal blue-cyan mat, orange-red mat, purple-pink mat und dark silver-black mat. Der Preis wird bei 109,95 Euro liegen.

Uvex Helm 2016 – Jakkyl hde Enduro / Downhill Helm

Der zweite große Wurf von Uvex ist der Jakkyl hde MTB Helm mit abnehmbarem Kinnschutz. Ein Feature, das sich besonders bei harten Abfahrten oder im Bikepark bezahlt macht. Mit nur zwei Handgriffen soll der aus Glasfaser gefertigte Kinnschutz werkzeuglos am Helm montiert werden können. Der Kinnschutz ist aber nicht das einzige Feature: So sorgen beispielsweise eine spezielle Führung und Haltenase für einen perfekten Sitz der Goggle.
Für eine optimale Belüftung verfügt der Enduro / Downhill Helm über 14 Belüftungsöffnungen sowie Ventilationskanäle. Das 360 Grad Boa-System erlaubt dem Rider eine millimetergenaue individuelle Anpassung. Vom Hersteller wird das Gesamtgewicht des Uvex Jakkyl hde mit 630 Gramm angegeben. Erhältlich soll der Uvex Mountainbike Helm in Kürze in zwei Größen zu einem Preis von 199,95 Euro sein.

Fazit MTB Helm 2016

Das Mountainbike Jahr 2016 verspricht viel neues für das boomende MTB Segment Enduro. Es zeigt sich, das die Hersteller den Enduro Trend voll erkannt haben, um uns Enduristen mit echt coolen Gadgets zu versorgen.

 










Mehr Artikel
Peak Performance A Skier Knows Episode 3 A Skier Knows - Perspective From The Wilderness In der Peak Performance A Skier Knows Episode 3 geht es um den Freeski Pro Dave...