Neuer Enduro-Helm von ALPINA

2. April 2014  Von Sven Erger


CARAPAX heißt die Wunderwaffe

Was haben ein Enduro-Helm und ein Schildkrötenpanzer gemeinsam? Beide bieten
360-Grad-Rundumschutz. Die ALPINA Entwickler haben sich getreu dem Motto
für die Kollektion 2014 – „Analyzed. Decoded. Transferred.“ – die Schildkröte zum Vorbild genommen, um die Vorteile ihres Panzers auf den Bike-Helm CARAPAX zu übertragen.

Was Schildkröten und Enduristen gemein haben

Wie bei allen Top-Produkten der Saison 2014 hat sich ALPINA auch beim neuen
Enduro-Helm CARAPAX von Strukturen in der Natur inspirieren lassen, die sich im Evolutionsprozess gegen andere durchgesetzt haben. Nach dem Leitspruch „Analyzed. Decoded. Transferred.“ wurde der „Generic Code“ der Schildkröte untersucht (Analyzed), die evolutionären Vorteile entschlüsselt (Decoded) und für Enduristen, Freerider und Parkfahrer übersetzt (Transferred). Vorteil 1: Ihr Panzer ist so hart und zäh, dass sich jeder Angreifer daran die Zähne ausbeißt. Vorteil 2: Durch seine geschlossen-runde Form, die sich auf allen Seiten weit herunterzieht, bietet der Panzer einen Rundumschutz. Genau diese Vorzüge können jetzt Mountainbiker nutzen.

Was Mountainbiker wirklich wollen

Auch die Mountainbikewelt entwickelt sich stetig weiter. Mountainbikes haben heute ausgeklügeltere Rahmen und mehr Federweg als je zuvor. Biker tragen selbstverständlich Baggys sowie Protektoren und wer bergauf den Lift nimmt, begeht keine Todsünde mehr. Enduro, Allmountain und Freeride sind die Kategorien der Zukunft. Klar also, dass für alle harten Jungs und Mädels aus dem Bikepark, aber auch für immer mehr
trend- und modebewusste Rider neue Bikes und außergewöhnliche Helme interessant sind. Doch nicht nur optisch ist der CARAPAX genau auf die Ansprüche der Mountainbiker zugeschnitten: Sein extra tief geschnittenes Heck schützt den Hinterkopf, sein besonders großes Visier sowie das eingearbeitete BUGNET bewahren den Fahrer vor starken Sonnenstrahlen, tiefliegenden Ästen, aufgewirbelten Steinen und Insekten.

Was ist mit Komfort

Für optimale Passform sorgt das RUN-SYSTEM ERGO PRO. Auch bei steilen Anstiegen behält man dank der 18 Lüftungsöffnungen stets einen kühlen Kopf.

Topmodisch und voll im Trend: die sechs verschiedenen Farbkombinationen des CARAPAX. Preis: 119,95 Euro*

 

Quelle: Pressemeldung Alpina Sports










Mehr Artikel
E-Bike Branche: Neue Ladetechnik Bike-Energy Ladesystem E-Bikes und Pedelecs stehen an der Schwelle zum Massenmarkt. Die Verkaufszahlen steigen, doch das eigentliche...