Neuheiten: K2 Freeride-Produkte

25. November 2013  Von Sven Erger


Outdoorbekleidung für Freeride Ski 2013/2014

Jeder Freerider träumt davon die präparierten Abfahrten links liegen zu lassen und den unberührten Powder im Backcountry zu genießen. Ohne Lift, beginnt das wahre Abenteuer Berg.

NEUE unentdeckte Reviere weitab planierter Pisten locken mit dem Ruf der Freiheit und lassen das Herz des Outdoor Begeisterten höher schlagen.

Unzählige Lines wollen gefahren und unverspurtes  Gelände will erforscht werden. FürTourengeher und Freerider und  eröffnet sich hier eine winterliche Spielwiese mit unendlichen Möglichkeiten. 

Mit dem Annex 108 für 699,95€ stellt K2 Freeridern ein ultimatives Powder-Gerät zur Seite, mit dem   schnelle Turns und anspruchsvollste Lines meistern lassen. Mit der neuen Schaufelkonstruktion „Tapered Powder Tip“ hat es noch nie so viel Spaß gemacht durch die unterschiedlichstenSchneebedingungen zu pflügen, denn sie gewährleistet jederzeit perfekte Kontrolle über den Freeride Ski und hält ihn sicher in der Spur.

  

Abstriche bei der Abfahrts-Performance des Skischuhs hinnehmen oder für gute Abfahrts-Performance und Kraftübertragung, was jedoch wiederum schwache Geheigenschaften zur Folge hatte. Durch den nietenlosen Gehmechanismus „Energy Interlock“ und den anpassungsfähigen INTUITION® Innenschuh

mit speziellen, eingearbeiteten Dehnungsbereichen,sogenannten „Flex Notches“, ermöglicht der Pinnacle erstmalig ein effektives Aufsteigen, ohne dabei an Leistungsfähigkeit bei der Abfahrt einzubüßen. Im Abfahrtsmodus fährt sich der Boot wie ein sportlicher Alpinschuh und liefert die entsprechend verlässliche Kraftübertragung, die bei Sprüngen und schnellen, aggressiven Powderturns

nötig ist. Der Pinnacle verhilft so zu Freeride-Erlebnissen in bisher ungeahnter Dimension.

Weitere Produkte sind der leichte Rival Pro Helm 119,95€ der den Kopf in kritischen Situationen schützt und die perfekt passende Photokinetic Brille mit hochwertigen Carl Zeiss Scheiben sorgt auch an trüben Tagen für eine klare Sicht auf die Schneeverhältnisse und das Terrain. Das Hyak Kit für 164,95€ bietet neben dem unverzichtbaren Sicherheitsequipment wie Lawinenschaufel und Sonde genügend Platz für Wechselkleidung und die Stärkung zwischendurch.

Wer aus Gewichts- und Platzgründen bisher häufig auf dieses Tool verzichtet hat, dem lässt die Rescue Shovel Plus Ice Axefür 119,95€, genannt „Shax“, keinen Raum mehr für Ausreden. Die Schaufel lässt sich mit wenigen Handgriffen zu einer funktionellen Eisaxt umbauen und gibt zusätzliche Sicherheit in steilen, eisigen Passagen.

Dieses Plus an Sicherheit hat auch die Jury des ISPO-Awards 2013 überzeugt, welche die Shax als Gold Winner im Bereich Freeride, Outdoor, Ski, Kategorie Accessoires, auszeichnete.

K2-hyak-kit-Freeride-Friends

Quelle: Pressemeldung K2.










Mehr Artikel
DASEIN (Being There)- Freeride Skiing Film Freeride Skiing mit Stefan Häusl and Björn Heregger Dasein, which translates to "Being There" in English, is the new film...