Testbericht POC DH Full Face-Helm

22. Juli 2013  Von Sven Erger


Der Benchmark für den Downhill Einsatz: POC Cortex DH

MTB Enduro, Downhill…also alles was mit viel Speed Bergab zu tun hat, findet von Jahr zu Jahr immer mehr Anhänger. Auch ich habe mich von dem Speed Virus infizieren lassen und wurde promt mit der Qual der Wahl konfrontiert, was für eine „Kopfbedeckung“ brauche ich. Sprich, ich möchte die Bikeparks sowie ruppige/verblockte  Trails in den Alpen abreiten, zum Beispiel „Den SchlechterDownhill in Bozen

Relativ schnell bin ich auf POC gestoßen, da ich hier schon eine Schale für´s Freeriden im Winter habe. Mein Lieblings MTB Händler in München hatte glücklicherweise noch einenCortex DH in meiner Größe da und wollte das Ding 150 EUR billiger verscherbeln. Grund, weiße Lackierung läuft nicht, entgegnete er mir. Mir ehrlich gesagt egal, solange das Ding bequem sitz und ich das Gefühl habe das der Downhill Helm auch einen gewissen Schutz verspricht.

Aufgrund seiner Carbon Außen Schale ist er ziemlich leicht und bietet zumindest laut Hersteller einen höheren Schutz. POC beschreibt das Sicherheitssystem wie folgt:

„The Cortex DH is a lightweight full face helmet that has an advanced carbon shell wrapped over POC’s patent pending aramid reinforced multi-impact EPP in-mold liner. The double overlapping shell and POC’s patented VDSAP allows for a fully ventilated helmet with maximum comfort, without sacrificing penetration resistance. Cortex DH is equipped with the patented MIPS system to reduce the rotational forces to the brain in the case of an oblique impact.“ Quelle pocsports.com

Ich kann hier keine validierten Laborwerte zu dem DH Full Face Helm euch liefern, lediglich meine Erfahrung die ich nun seit einem Jahr mit dem Ding gemacht habe. Ich hatte bisher einen mächtigen Abflug am Kohlern Trail in Bozen gemacht, hierbei ist mir das Visir durchgebrochen. Das war´s. Hätte ich einen normalen MTB Helm oder ne billige DHSchale gehabt, wäre das ganze ziemlich böse für mich ausgegangen.


Fazit Testbericht POC DH Full Face-Helm

Mein Fazit des Testberichts des Cortex DH. Ich kann den POC Downhill Helm nuremphehlen, ich fühle mich einfach sicher mit diesem Full Face Helm und mittlerweile nehme ich ihn auch bei ausgiebigen Enduro Touren mit. Aufgrund seines leichten Gewichtsbietet er einen angenehmen Tragekomfort.

 


Key Facts:

Ausstattung: Einsatzbereich: Material & Verarbeitung: Funktion: Tragekomfort: Fazit:
MIPS System, Carbon Außen Schale, Ohr DH / Enduro Carbon Außen Schale, leichtes Gewicht 2 1 2


Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotenprinzip (1=sehr gut bis 6=ungenügend)










Mehr Artikel
Testbericht Mountainbike Rucksack Deuter Attack 20 MTB Freeride Rucksack mit TÜV geprüftem Shield Rückenprotektor Durch den starken MTB Freeride, Enduro & Downhill...