Outdoor Test – Salomon Fast Wing Jacket M

19. September 2014  Von Sven Erger


Salomon Trailrunning Testbericht

Gerade beim Trail Running kommt es darauf an, möglichst wenig Gewicht mit sich herum zu schleppen. Da man allerdings auch nicht auf den notwendigen Wetterschutz verzichten oder dem kalten Wind am Gipfel ausgesetzt sein möchte, ist es wichtig dass auch die Bekleidung sehr leicht und funktionell ist.

Und hier kommt die Salomon Fast Wing Jacket M ins Spiel. Diese Jacke ist ein Ultra-Leichtgewicht mit gerade einmal 100 Gramm, bietet aber trotzdem vollen Windschutz und ist zudem leicht wasserabweisend. Da die Jacke aus dem bewährten Climawind Pro Material besteht ist zu trotzdem hoch atmungsaktiv.


Die Passform ist hervorragend und man merkt nicht einmal, dass man eine Windjacke trägt. Die Jacke ist mit einer Brusttasche mit Kopfhörerdurchgang ausgestattet. Für den platzsparenden Transport kann die Jacke in die Brusttasche eingerollt werden und ist dadurch nicht viel größer wie ein Pack Tempo.

Um einen optimalen Windschutz zu gewährleisten verfügt die Salomon Fast Wing Jacketüber verlängerte Ärmel, an deren Ende sich Daumenschlaufen befinden. Zudem schützt ein hoher Kragen den Halsbereich. Damit man bei komplett geschlossener Jacke jedoch nicht zu sehr ins schwitzen kommt, befinden sich unter den Achsel kleine Lüftungsschlitze, die einem Wärmestau entgegenwirken und für ein angenehmes Klima sorgen.

Die Salomon Fast Wing Jacket M ist in 4 verschiedenen Farben erhältlich und kostet 90 Euro. Unser Testprodukt hatte die Farbe Matador.

Fazit:

Diese Jacke von Salomon darf auf keiner Tour fehlen, egal ob bei einer Laufrunde oder bei einer Bergtour. Wird kurzfristig optimaler Windschutz benötigt, trotzdem aber Wert auf ein geringes Packmaß und geringes Gewicht gelegt, so bietet die Salomon Fast Wing Jacket jedem Läufer den perfekten Schutz. Sie ist superleicht und muss trotzdem nicht auf zahlreiche sinnvolle Features verzichten.

 

Passend zur Salomon Fast Wing Jacket haben wir auch die passende Laufshort Trail  Twinskin Short M getestet.

Key Facts:

Ausstattung: Einsatzbereich: Material & Verarbeitung: Funktion: Tragekomfort: Fazit:
Brusttasche kann als Transportbeutel verwendet werden Daumenschlaufen Lüftungsschlitze unter den Ärmeln Durchgehender Reißverschluss Kopfhörerdurchgang Trail Running, Wander- und Bergtouren, Biken 100 % Polyester 3 1 1

Die Bewertung erfolgt nach dem Schulnotenprinzip (1=sehr gut bis 6=ungenügend)










Mehr Artikel
Outdoor Test - Salomon Trail Twinskin Short Trailrunning Test in den Ammergauer Alpen Die Salomon Trail Twinskin Short ist eine Kombination aus einer eng anliegenden...