Zillertal Mountainbike Touren

24. September 2015 


TOP 5 Zillertal Mountainbike Touren

Auf unserer Reise zu den schönsten und besten MTB Spots der Alpen darf natürlich das Zillertal in Tirol nicht fehlen. Das etwa 40 Kilometer von Innsbruck entfernte Seitental des Inntals markiert die natürliche Grenze zwischen den Tuxer Alpen und den Kitzbüheler Alpen. Umgeben wird das Tal von mehreren Dreitausendern, der höchste Berg ist der Hochfeiler mit einer Höhe von 3509 Metern.

TOP 5 Zillertal Mountainbike Touren

Ein absolutes Muss für jeden Freerider ist der Singletrail Zillertal WiesenalmRideAble Project“ in der Zillertal Arena. Auf der 5,2 Kilometer langen Abfahrtspiste werden knackige 700 Höhenmeter vernichtet, und das mit maximalem Spaßfaktor. Der MTB Trail richtet sich sowohl an Beginner als auch an Cracks, die ihrem Bike ordentlich die Sporen geben wollen. Die erst im Jahr 2012 angelegte Strecke in Zell am Ziller ist garniert mit vielen Serpentinen und North-Shores. Der Start erfolgt von der Mittelstation der Rosenalmbahn, das Ziel ist die Talstation.

Zillertal Mountainbike – Actionberg Penken

Am Actionberg Penken locken zwei angelegte Downhill Strecken mit den schönen und vielsagenden Namen Himmelfahrt und Höllenritt. Während der Mountainbike Trail Himmelfahrt auch für Downhill Anfänger geeignet ist, sollte die Abfahrtspiste Höllenritt nur von Könnern anvisiert werden. Steilstes Gelände mit spitzen Kehren und Stufen gehören bei dieser Abfahrt zur Kür! Definitiv nicht für Anfänger geeignet! Beide Trails lassen sich bequem mit der Horbergbahn am Fuße von Mayrhofen erreichen.

Zillertal Mountainbike  – Gerlos

In Gerlos wurden dieses Jahr vier neue Single Trails mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden eingeweiht. Die Trails können miteinander verknüpft werden und bieten somit für jeden Typ Biker ein perfektes Fahrerlebnis. Die Trails Iss-Tough und Iss-Flow sind besonders flowig, Freunde von North-Shores kommen beim Iss-Shore auf ihre Kosten. Etwas ruppiger wird es beim Iss-Natural mit zum Teil stufigen Absätzen. Die schwierigste Strecke ist die Black Line Iss-Vertical mit Steilabfahrten, Wurzeln, Sprüngen und Drops.

Fahrtechnisch wesentlich gelassener präsentiert sich die als mittelschwer eingestufte Arena Center Tour oberhalb von Schönachtal und Gerlos. Mit nur 9 Kilometern Länge eignet sich diese Tour auch besonders gut für Tage mit knapp bemessenem Zeitrahmen. Die Runde führt von der Bergstation der Isskogelbahn bis zum Isskogel. Auf keinen Fall sollte man sich die Aussicht auf die Gletscher der Zillertaler Alpen entgehen lassen. Die Abfahrt erfolgt über einen spaßigen Wiesenweg.

Enduro Rider sollten dem kleinen Skigebiet Gerlosstein unbedingt einen Besuch abstatten. Die Rundtour mit Start und Ziel in Gerlos führt über Hainzenberg, die Kotahorn Alm und Unterbichl. Allerdings ist bei dieser Tour ein kräftiges Frühstück angesagt: Auf der etwa 35 Kilometer langen Runde müssen insgesamt knapp 1.500 Höhenmeter mühsam erkämpft werden. Die Belohnung zeigt sich in Form wunderbarer Ausblicke – und herrlicher Trails.

Mayrhofen – Der perfekte Startpunkt für MTB Touren

Das Zillertal in Österreich bietet unzählige Möglichkeiten für eine sehr gute Unterkunft. Gastfreundschaft wird hier großgeschrieben. Trails sind zuhauf vorhanden, und das Panorama ist fantastisch. Als idealer Ausgangspunkt für Tagestouren bietet sich besonders Mayrhofen im hinteren Zillertal an. Die Infrastruktur des zweitstärksten Tourismusortes in Tirol ist speziell auf die Bedürfnisse alpiner Sportler zugeschnitten.

Fazit Zillertal Mountainbike Trails

Eine Region, die wie geschaffen für uns Mountainbiker ist! Die Zillertal Mountainbike Trails schmiegen sich geradezu in die tolle Landschaft ein und bieten Fahrspaß auf höchstem Niveau. Das Zillertal in Österreich weiß allerdings auch abseits der Pisten zu begeistern. Die herzliche Gastfreundschaft sowie die sündhaft leckeren Speisen lassen den Urlaub in Verbindung mit den Trails garantiert zum Volltreffer werden!










Mehr Artikel
Saalfelden Leogang Biketember Festival Saalfelden Leogang Mountainbike Festival Zum ersten Mal seit der Weltmeisterschaft im Jahr 2012 kehrte die Cross Country-...